Ewiges Eis Shop

Startseite » Katalog » AGB & Wiederrufsrecht Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen / Wiederrufsrecht

Gültigkeit
Dieses Dokument ersetzt alle früheren Ausgaben.

Allgemeines:

Allgemeine Verkaufs- und Liefererbedingungen (AGB):

Lieferungsbedingungen Inland Versand und Verpackung Für Versand und Verpackung berechnen wir 2,40 €, völlig egal, wie Du bezahlen möchtest. Gib bitte immer an, wie lange Du warten möchtest, da es vorkommen kann, dass einige Artikel zeitweilig nicht lieferbar sind. Oder Ersatzartikel angeben. Der Versand erfolgt grundsätzlich erst nach Zahlungseingang !!! Zahlungsbedingungen... ...per Vorauskasse (Überweisung, Bargeld schicken). Wir berechnen keine gesonderten Gebühren, nur Versand + Verpackung. Falls etwas nicht lieferbar sein sollte, bekommst du Dein Geld mit der Bestellung zurück bzw. wird dir zurück überwiesen.

Ab einer Rechnungssumme von 100,00 € ist die Lieferung portofrei. Bargeld schicken Falls Ihr das Geld schickt, möglichst per Einschreiben, da Briefe mit Geld verschwinden können. Wir haften nicht, falls etwas nicht ankommt. Gratis-Artikel Ab einem Rechnungswert von 150 € bekommst Du eine Gratis-CD Deiner Wahl. Ab einem Rechnungswert von 300,00 € vier CDs usw. Gib Deine Wunsch-CD bitte bei Deiner Bestellung mit an. Hinweise zur Bestellung : es gibt keinen Mindestbestellwert bei Bestellungen ins Innland.

Die vom Käufer angeforderte Bestellung ist bindend. Versicherung: Briefe (Bei Bestellungen mit bis zu 8 CDs, oder mit Zeitschriften, Textilien, DVDs, Aufkleber, Demos, 7“) versenden wir grundsätzlich unversichert. Wenn Du Deine Bestellung versichert haben willst, gib bitte rechtzeitig Bescheid. Schecks und Wechsel werden nur aufgrund gesonderter schriftlicher Vereinbarungen und zahlungshalber unter Berechnung aller Einziehungs- und Diskontspesen entgegengenommen.

Reklamationen/ Kaufvertragsstörungen: Reklamationen Achte bitte darauf, dass Du von der Post ein unbeschädigtes Paket erhältst. Nimm auf keinen Fall eine defekte Sendung an (z.B. ein aufgerissenes Paket), da Du der Post damit praktisch stillschweigend den einwandfreien Erhalt bestätigst, und dann zahlt diese keine Entschädigung. Also gegebenenfalls im Beisein des Postboten öffnen und kontrollieren, und notiere Dir in so einem Fall auch den Namen des Postboten. Wir gewährleisten, dass die von uns gelieferten Waren frei von Fabrikations- und Materialmängeln sind. Wir haften nicht für die Eignung der Ware für einen bestimmten, vom Besteller beabsichtigten Verwendungszweck. Der Besteller hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Auslieferung auf Vollständigkeit und Mangelhaftigkeit zu überprüfen. Im Falle einer berechtigten Reklamation (defekte Ware, Falschlieferung o.ä.) erstatten wir in jedem Fall die angefallenen Portokosten. Dies geschieht aber nur nach vorheriger nachweislicher Absprache. Bei der Rücksendung die Sendung auf jeden Fall ausreichend frankieren und möglichst auf dem kostengünstigsten Weg und am besten auch in der Originalverpackung zu unserer Adresse schicken! Zahlungsverzug Falls eine Bestellung nach 2 Wochen noch nicht bezahlt wurde, behalten wir uns das Recht vor, sie anderweitig zu verkaufen, und nicht länger reservieren zu lassen und auf den Zahlungseingang zu warten Beim Zahlungsverzug bei bereits ausgelieferter, aber noch nicht bezahlter Ware steht uns das Recht zu, Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank p. a. zu fordern. Falls es uns gelingt, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen, sind wir berechtigt, diesen geltend zu machen. Falls Du Deine Lieferung innerhalb einer Dir angemessenen Zeit noch nicht hast, melde Dich bei uns. Auf Wunsch versenden wir die Ware auch als Teillieferung. Die entstehenden Mehrkosten für Versand + Verpackung trägt aber der Käufer.

Umtausch- und Rückgabegarantie Ware, die nicht Deinen Vorstellungen entspricht, nehmen wir auf Wunsch innerhalb von 30 Tagen nach vorheriger Absprache wieder zurück. Voraussetzung ist, dass die Ware unbenutzt in einwandfreiem Zustand geliefert (möglichst in der Originalverpackung zurückgeschickt, Tonträger nicht entsiegelt) wird und die Rücksendung für uns kostenfrei erfolgt, d.h. frei Haus an "eerecords". In Höhe des Warenwertes der zurückgeschickten Ware wird eine Gutschrift vermerkt, die mit der nächsten Bestellung verrechnet wird. Die Gutschrift kann (nach vorheriger Absprache und ausdrücklicher beiderseitiger Zustimmung des Bestellers) auch von einer anderen Person eingelöst werden. Kleingedrucktes Für alle Bestellungen gelten ausschließlich unsere nachstehenden Lieferungsbedingungen. Produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie für den Käufer nicht unzumutbar sind. Alle für die Bearbeitung der Bestellung notwendigen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Preisangaben sind Bruttopreise in Euro (€) inklusive der jeweiligen geltenden Mehrwertsteuer. Preisänderungen sind vorbehalten.

Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Weiterveräußerung der Ware tritt die erweiterte Eigentumsvorbehaltsregelung in Kraft. Jegliche Verarbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Besteller wird stets von uns vorgenommen. In jedem Fall sind wir berechtigt, falls konkret Gefahr für die Vorbehaltsware und damit uns zustehenden Ansprüche besteht, selbst oder durch Beauftragte Zugriff auf die Ware zu nehmen und durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen, dass die uns zustehenden Rechte nicht beeinträchtigt oder vereitelt werden. Dies schließt den Zutritt zum Lagerplatz der Ware ohne die Zustimmung des Bestellers mit ein. Generell trifft den Besteller die Verpflichtung, die Vorbehaltsware pfleglich zu behandeln, sie auf eigene Kosten gegen die üblichen Schadensrisiken wie Feuer, Wasser und Diebstahl in ausreichender Höhe zu versichern. Versicherungsschäden gelten in Höhe des Warenwerts zuzüglich uns etwaig entstehender Kosten und Auslagen als abgetreten. Erfüllungsort und Gerichtsstand Erfüllungsort für sämtliche Leistungen, falls nicht ausdrücklich abweichend schriftlich vereinbart, ist unser Hauptsitz. Wir sind jedoch berechtigt den Besteller auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen. In jedem Fall findet ausschließlich deutsches Recht Anwendung. Hat der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland oder verlegt er nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Geltungsbereich der Bundesrepublik Deutschland, ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Dies gilt auch, falls Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt des Käufers im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts gelten im Verhältnis zwischen uns und dem Käufer nicht.

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen Die Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einer oder mehrerer dieser vorstehenden Bedingungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen nicht. Die unwirksame bzw. ungültige Bedingung ist vielmehr dann in einer Weise zu ergänzen, die dem mit ihr verfolgten wirtschaftlichen Zweck dem gesetzlich zulässiger Weise möglichst nahe kommt. Impressum-Angaben platten-firma.de befinden sich auf dieser AGB Seite St.Nr.: 161/220/01656 E-Mail: EE-Records

Haftungsausschluß: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Hinweise zum Datenschutz: Wenn Sie uns eine E-Mail senden, wird Ihre E-Mail-Adresse und Ihre übrigen persönlichen Daten nur für die individuelle Korrespondenz mit Ihnen verwendet und vertraulich behandelt. Inhalt und Struktur der platten-firma.de - Website sind Urheberrechtlich geschützt. Gegen eine Benutzung der auf unseren Webseiten enthaltenen Informationen zum persönlichen Gebrauch gibt es keine Einwendungen. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die gewerbliche Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf jedoch der vorherigen schriftlichen Zustimmung der "platten-firma.de Crew".

Salvatorische Klausel Sollte eine Bestimmung dieser AGB nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.
 

Widerrufsbelehrung:

Als Verbraucher steht Ihnen nach den Vorschriften über Fernabsatzverträge in Bezug auf die bei uns gekauften Waren ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Belehrung zu:

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat (30 Tage) ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit dem Zeitpunkt, zu dem diese Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist, nicht jedoch vor dem Tag des Eingangs der Warenlieferung bei Ihnen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Firma Jens Fröhlich
Berliner Str.148
07546 Gera
St.Nr.: 161/220/01656

Ausschluss:
Das Widerrufsrecht besteht entsprechend §312 d Abs. 4 BGB nicht bei Verträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen (z.B. CDs und DVDs), sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind. Gewährleistung Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe. Die gelieferte Ware gilt als vertragsgemäß, wenn es sich bei den gelieferten Stücken um die abgebildeten handelt. Ist die Ware mit Mängeln behaftet, so kann "www.platten-firma.de" nach eigener Wahl innerhalb angemessener Zeit entweder die Mängel beseitigen oder aber eine Ersatzlieferung vornehmen. Gelingt die Mängelbeseitigung auch nach der zweiten Reklamation nicht oder erfolgt keine Ersatzlieferung innerhalb einer Frist von vier Wochen ab der Reklamation, so kann der Kunde/die Kundin nach seiner Wahl den Kauf rückgängig machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
- Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer  Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
- Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
- Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.
- Getragene und/oder gewaschene Kleidung.


Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitig empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung bleibt dabei außer Betracht. Darüber hinaus gilt die Wertersatzpflicht für den Fall, dass Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren können, bei der Überlassung von Sachen nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung; wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre; zurückzuführen ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Die Rücksendung für Sie ist bei uns kostenfrei und wird ihnen erstattet, wir zeichnen hier die Kostentragungspflicht. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt . Verpflichtungen zu Erstattungen von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Willenserklärung erfüllen.


Muster-Widerrufsformular:


Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Firma Jens Froehlich, Berliner Str.148 Deutschland E-mail: eerecords@gmx.e

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________
_______________________________________________

Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

______________________________________

Name des/der Verbraucher(s)
______________________________________

______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________
_________________________________
Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________________
(*) Unzutreffendes streichen

--- Ende der Widerrufsbelehrung ---

--- Ende der Widerrufsbelehrung ---

Information für die Rechnungslegung: Weil die Gleichstellung einer elektronisch übermittelten, aber nicht ebenso signierten Rechnung mit der Rechnung in Papierform in der Vergangenheit zumindest umstritten war, erhielten Sie von uns bisher Rechnungen in Papierform.

Nach einer Änderung der Umsatzsteuergesetzes sind nun in Deutschland die elektronischen Rechnungen den Papierrechnungen gesetzlich gleichgestellt. Eine elektronische Rechnung ist jede in elektronischem Format ausgestellte  und empfangene Rechnung, mit oder ohne Signatur, soweit sie die wesentlichen Angaben des §14 Abs. 4 USTG aufweist. Aufgrund der nunmehr eindeutigen Gesetzeslage haben wir uns entschlossen, den Versand von Papierrechnungen ab sofort
einzustellen.

Daher informieren wir Sie, dass wir mit Wirkung vom 01.09.2012 Papierrechnung der mit Ihnen
verbundenen administrativen Zusatzkosten von 1.55 EUR pro Rechnung berechnen, sofern diese von Ihnen gewünscht werden.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Information zur Verbraucherschlichtung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Link hier


Zurück
   

© 1999 - 2017 EE-Records | Alle Rechte vorbehalten. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.